Die Wunderwelt der Sterne ?!

Pixelfehler einer Canon 450DEs hätte alles so schön sein können. Am 12.April – genau einen Tag nach unserer LAN-Party kam Sie endlich: „Meine neue Canon 450D“.

Doch nach einigen knappen 500 Foto´s kam mir an einer bestimmten stelle immer wieder ein Punkt zum vorschein. 🙁

Mit abgedecktem Objektiv und 30sek Belichtung und F4 kam es zum Vorschein… Ein wahrer Sternenhimmel für eine nagelneue DSLR. Das Okular war dabei abgedeck

Für alle die ihre auch neu haben.. probiert es doch mal euch aus und gebt ein Kommentar ab.

Das Bild ist in Orginalauflösung wenn ihr es anklickt !

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

2 Responses to “Die Wunderwelt der Sterne ?!”

  1. nils sagt:

    hi
    habe das selbe prob!

    meine neue 450d hat 2 leuchtende pixel ;-(
    und och noch leuchtend blau

    treten zwar erst nach iso400 auf, kotzt mich aber trotzdem tierisch an

    ist das garantiefall?
    kannst dich ja ma melden wenns was neues zu dem thema gibt

    gruss nils

  2. Smithers sagt:

    also ich war innerhalb der 14 Tage Rückgaberecht bei Amazon und die habe ich sofort genutzt… war erst 5 Tage rum….

    Bei mir waren die weißen Pixel ja ständig zu sehen.. und das darf nicht sein.. nicht bei einem Gerät der Profiklasse (im Gegensatz zu normalen Digitalkameras)

    Ich überlege jetzt ob es nicht doch eine Sony alpha 350 ist… zubehör ist günstiger und beim Antippen des Auslösers stellt sie im LiveView scharf.

Leave a Reply

See also:

%d Bloggern gefällt das: