DBNull != Null != 0 ^^

Der Titel ist schon recht treffend… Eben in C# auf ein interesantes Problem gestoßen.

Ich habe ein typerisiertes Dataset wo in einer Tabelle ein Feld vom Type System.DateTime ist. Dieses Feld habe ich in der MsSQL DB auch auf „NULL Zulassen“ gestellt. Wird die Row nun gefüllt und das Feld was Null sein darf nicht gesetzt kommt immer eine Exeption dass das Feld null ist.. was ja gewollt ist…

So Die Lösung des ganzen ist nun dass man das Feld explizit auf DB Null stellen muss .. Null wird nicht anerkannt ^^

Dazu stellt die Row eine  SET[Spalten-Name]Null() – Funktion zur Verfügung – diese muss man explizit aufrufen damit das Feld in der DB auf Null gesetzt wird.

Gefunden auf: http://bytes.com/groups/net-c/520859-assigning-null-value-dataset

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Leave a Reply

See also:

%d Bloggern gefällt das: