Mein 1. Photosynth

Seit längerem hat ja Microsoft in Zusammenarbeit mitForschern der TU Darmstadt und der University of Washington das Programm Photosynth entwickelt und für die Öffentlichkeit frei gegeben.

Photosynth nimmt alle Bilder die es bekommt, analysiert diese und errechnet daraus die Bildposition und -winkel im Raum auf das Motiv. So ist es dann möglich in einem 3D Raum zu navigieren und sich das Motiv anzuschauen. Findet das Programm genügend übergangspunkte von einem Bild zum nächsten ist es 100% synthy.

Lange Rede, kurzer Sinn – schaut selbst:

Zum betrachten ist leider noch ein Plug-In notwendig!

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Leave a Reply

See also:

%d Bloggern gefällt das: