Bruch des Glases der Canon 450D mit GGS Glas

Ja.. das hätte ich mir nicht geträumt dass das so schnell geht. Kamera eben noch in die Tasche gelegt.. und wahrscheinlich irgendwas schweres drauf gelegt und *bing* war das Glas (GGS Glas) kaputt.
Heute kam dann der Ersatz mit der Post. Das Entfernen war natürlich doch aufwendiger als erwartet. Das Glas war schnell runter. Wie beschrieben mit einem Fön erhitzen und dann mit einer Kundenkarte drunter fahren .. ohne zu verkanten :).
Soweit auch einfach.. aber die Klebereste entfernen stellte sich dann doch als Problem dar.. da ich kein Waschbenzin habe.. also ein Kleberesterentfernerspray ist da sicher von großem Wert.. Aber gut jetzt ist ein neues Glas drauf.. hoffe das hält länger bei mir.

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Leave a Reply

See also:

%d Bloggern gefällt das: