iPad-Schutz für den Strand

ipad tascheso ist man nun gerüstet für den Urlaub. Die Wasserdichte Tasche nach Schutzart IP X8 hält auch den Druck von mehreren Metern Wasser aus und schützt die Goodies vor Wasser und Sand.

Und das beste daran: Das Gerät ist weiterhin bedienbar!! Der Hersteller verspricht dass auch geräte wie das iPad bedienbar bleiben – na mal schauen 😀

Ich habe mir dazu noch ein paar Trockenpacks bestellt die mit rein kommen und das Kondenswasser auffangen sollten, sofern welches entsteht. Bei Temperaturen von > 30°C liegt der Taupunkt (50% Luft feuchte) bei 18.4°C (siehe Link) und das kann im Wasser schnell der Fall sein! Also Obacht geben! Je trockener die Luft ist, umso so niedriger liegt auch der Taupunkt!

Quelle: iPad-Schutz für den Strand « macnews.de.

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Leave a Reply

See also:

%d Bloggern gefällt das: