PHP wird nicht ausgeführt

Nachdem es mir nun schon zweimal passiert ist, kommt hier die Info an mich selbst 😀

Wenn der Webserver PHP Skripte ausgibt, statt sie zu interpretieren liegt das nicht an einer fehlerhaften Webservereinstellung, sondern am PHP. Wenn ich das richtig sehe wird ab PHP 5.3.0 die Variable short_open_tag in der php.ini auf off gesetzt.

Dies hat zur Folge dass solcher Code nicht ausgeführt wird:

<?
  phpinfo();
?>

dafür aber:

<?php
  phpinfo();
?>

Erstaunlicherweise steht in der PHP.ini aber:

; short_open_tag
;   Default Value: On
;   Development Value: Off
;   Production Value: Off

Alles was man nun tun muss, ist eben diesen Wert auf On zu setzen. Bei einem frischen und aktuellem Debian Squeeze muss man dazu in /etc/php5/apache2/php.ini in Zeile 226 das Off in ein On ändern, dann klappts mit dem <? … ?> auch wieder.

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

2 Responses to “PHP wird nicht ausgeführt”

Leave a Reply

See also:

%d Bloggern gefällt das: