Größe einer Imagedatei nachträglich ändern

Festplatte speedHat man einmal ein Image am laufen, kann wird es passieren, dass irgendwann dieses zu klein wird. Gerade bei Hetzner kann man schnell und einfach die Kapazität der Storage-Boxen erhöhen im laufenden Betrieb. Doch auch das Image muss angepasst werden.

Wichtig: Von den Daten (bzw. der Imagedatei) vorher ein Backup anlegen!

die Imagedatei lässt sich einfach, wie etwa eine Festplattenpartition vergrößern und verkleiner, nur dass hier nicht die Festplatte limitiert, sondern das Dateisystem des Images.

Für EXT2, EXT3 und EXT4 kann man das einfach mit dem Befehl resize2fs machen.

resize2f2 /images/myImage.img 250GB

würde z.B. das Image „/images/myImage.img“ auf 250GB setzen. Dabei ist es egal, ob das Image vorher 100MB war oder 300GB. Es wird resized. Sind natürlich mehr Daten enthalten als die Zielgröße hat, wird abgebrochen. In meinen Tests hat sich auch gezeigt, dass resize2fs vorher eine Dateisystemreparatur verlangte mit „e2fsck -f „.

Um Fehler zu vermeiden sollte man vorher das Image unmounten! In meinem Test hat er zwar das Image verändert während es gemountet war aber leider nicht die enthaltene Partition. Ich hatte es danach unmounted und noch 2x mit resize2fs bearbeitet und dann lief auch alles.

Ein Dateisystemcheck mit e2fsk solltet ihr nach dem resize ausführen um sicher zu stellen das alles läuft.

 

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

One Response to “Größe einer Imagedatei nachträglich ändern”

Leave a Reply

See also:

%d Bloggern gefällt das: