Schlagwort-Archive: c#

C# Listen vergleichen

Listen vergleichen in C# Weiterlesen

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Veröffentlicht unter C# | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

PathTooLongException – max 260 Zeichen Workarround

Workarround für PathTooLongException bei der FileInfo-Klasse Weiterlesen

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Veröffentlicht unter C# | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fehler in C#-Webrequest

Um aus C# herraus HTTP Anfragen zu senden verwendet man im Allgemeinen die HttpWebRequest (geerbt von WebRequest) Klasse. Bei einem jetzigen Projekt wo es um eine REST-Schnittstelle geht wird HTTP-Basic Auth zur Authentifizierung genutzt. Und da zeigt sich eine Schwäche … Weiterlesen

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Veröffentlicht unter C# | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DLLExport .NET ohne C++/CLI

DLLExport für .NET Programme Weiterlesen

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Veröffentlicht unter C#, Programmierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DBNull != Null != 0 ^^

Der Titel ist schon recht treffend… Eben in C# auf ein interesantes Problem gestoßen. Ich habe ein typerisiertes Dataset wo in einer Tabelle ein Feld vom Type System.DateTime ist. Dieses Feld habe ich in der MsSQL DB auch auf „NULL … Weiterlesen

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Veröffentlicht unter C#, Programmierung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar