Willkürlicher Polizeieinsatz @ DasErste.de

PolizeieinsatzEs ist leider nicht mehr lustig… Viel zu schnell gerät man unter Generalverdacht wenn man sich vermeintlich nichts zu Schulden kommen lässt 🙁

Wie in diesem Fall, aus dem schönen Bayern, wo die Polizei die Wohnung der Familie Lindner stürmt, die Familie in Angst und Schrecken versetzt und nach ~5h Ergebnislos abbrechen – Verfahren eingestellt.

Und alles nur weil man eine andere Meinung hat… aber so lest selbst:

O-Ton: Florian Lindner, Sohn
„Dann ist der Polizist ins Kinderzimmer reingegangen, ‚Habt ihr einen Laptop?‘. Dann habe ich gesagt ‚ja’und habe dem Polizisten die Schachtel gebracht.“
Der kleine Junge zeigt seinen Spielzeuglaptop. Statt Mails von Al Qaida nur heimisches Liedgut.

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Über Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Leben, Datenschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.