Globale Verarbeitung von Maus und Keyb

Läuft z.B. ein Programm so dass der User eigentlich nicht´s machen sollte dann wäre es immer nützlich seine Aktionen zu unterbinden.

Im Windows geht das einfach mit der „Global Hook“-Klasse, die es auf „The Code Projekt“ zum download gibt.

damit ist dann alles recht einfach:

UserActivityHook actHook;
void MainFormLoad(object sender, System.EventArgs e)
{
    actHook= new UserActivityHook(); // crate an instance

    // hang on events
    actHook.OnMouseActivity+=new MouseEventHandler(MouseMoved);
    actHook.KeyDown+=new KeyEventHandler(MyKeyDown);
    actHook.KeyPress+=new KeyPressEventHandler(MyKeyPress);
    actHook.KeyUp+=new KeyEventHandler(MyKeyUp);
}

Link zum Projekt

und

1
e.Handled=True; kann man dann einfach jede Aktion blocken... während die Aktion läuft :)

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

Über Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.
Dieser Beitrag wurde unter C#, KKC, Nützliches, Programmierung, Projekte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.