Umstieg auf Chrome

Nachdem mich take heute doch irgendwie überzeugt hat dem FireFox abzuschwören, begab ich mich auf die Suche nach adäquaten Funktionen die ich vom FF gewohnt war.

Neben AdBlock und ChromeIPass gibt es noch andere nützliche Must-Have Add-Ons:

Mausgesten

Als erstes brauch man natürlich einen RSS Reader zum lesen der neusten News ohne durch nutzlose Seitegestaltung abgehalten zu werden. Und um Bildschirmfotos zu machen gibt´s auch was.. sogar direkt von Google – ideal wenn man etwas dokumentieren muss.

Aber der wohl beste Fund heute war Pig Toolbox (Super Gestures) – und da ist der Name Programm.. Das Add-On ist wie ein Schweizer Taschenmesser :-).
Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit geöffnete Tabs schnell wieder schließen zu können. Oftmals öffnet man ein Tab und will wieder zurück auf die Seite die es geöffnet hat.. da wäre es doch schön wenn der „Back“-Button das Tab schließt wenn es nicht weiter zurück geht. Das habe ich leider nicht gefunden.. aber das hier ist auch besser ^_^

Für fast alle Lagen und auch neue kann mann eine Geste mit der Maus definieren. Dazu hält man die rechte Maustaste gedrückt und zeichnet eine Linie. So ist z. B. runter und dann rechts die Geste zum schließen des Tabs. Oder Hoch und dann Links bzw. Rechts zum wechseln des Tabs nach Links oder Rechts.

Neben Möglichkeiten den Browser zu steuern, gibt es noch einen Baukasten für alles möglich. z. B. Erstellen einer Kurz-URL, Abfragen der IP, Download von YouTube-Videos, Screenshot der Webseite uvm.

 

Bisher läuft der Umstieg auf Chrome auch ganz gut.. mal sehen inwiefern es sich lohnt Chrome auch auf dem iPad bzw. iPhone zu nutzen.

Vorschläge für gute Erweiterungen zu Chrome?

Über den Autor Danny Sotzny

Hallo, ich bin Danny Sotzny und bin Software- entwickler und Fotograf. Dabei beschäftige ich mich mit aktuellen Technologien und bekannten Problemen. Schwerpunkte setze ich bei der Webentwicklung (PHP/JS) und der Software- entwicklung mit .NET (C#). Der Blog dient für mich selbst als Gedächtnishilfe für typische und alltägliche Probleme, aber auch persönliche Erlebnisse werden veröffentlicht. Ich betreibe zusätzlich noch Foto-Sotzny.de für meine Fotografien und sotzny.net, was meine Webseite für die Softwareentwicklung ist.

2 Responses to “Umstieg auf Chrome”

  1. […] ich bereits hier schon über meinen Umstieg auf Chrome berichtet habe, musste ich jetzt leider feststellen das die […]

  2. […] ich bereits hier schon über meinen Umstieg auf Chrome berichtet habe, musste ich jetzt leider feststellen das die […]

Leave a Reply

See also:

%d Bloggern gefällt das: